Willkommen zum DJM Archiv ab 2007!

Die Idee kam mir, als ich vor den langen Auswertungen saß und mir wünschte zu wissen, wer der schnellste Beinschwimmer war und welche die besten Ergebnisse über eine bestimmte Strecke sein könnten. Auch überlegte ich wie es wohl wäre, Sportler miteinander vergleichen zu können. Dabei ist es unerheblich, ob die Sportler vom gleichen Jahrgang sind oder nicht. Ein „virtueller“ Vergleich zweier Sportler, die in derselben Altersklasse waren aber nie gegeneinander geschwommen sind ist möglich.

Alle diese Fragen können jetzt beantwortet werden.

Die Datenbank und die Serviceleistungen sind Passwort geschützt und erst nach einer einmaligen Servicegebühr von 5,00 Euro benutzbar.

Features

Sportlerabfrage

Alle Sportler, männlich und weiblich getrennt, die seit 2007 an den DJM (näheres Tabelle 1) teilnahmen, können einzeln aufgelistet werden. Neben den Stammdaten (z. B. Jahrgang, Anzahl an Starts) werden alle Einzelergebnisse aufgeführt.

Link zum Beispiel-Bild eines Sportlers als Screenshot

Streckenergebnisse

Alle Strecken, beginnend mit dem 7,5 m Gleittest bis zu den 1500 m Freistil, können ausgewählt werden. Hier gibt es die Informationen darüber, welche Sportler in der AK 12 die schnellsten 100 m Freistilschwimmer waren oder auf den 200 m Lagen der Frauen in der AK 18. Alle Altersklassen und Strecken von 12 bis 20 Jahren können frei gewählt werden. Angezeigt werden die Top 20.

Link zum Beispiel-Bild Strecke 50 Brust, AK 15, männlich, als Screenshot

Streckenrekorde

Bisher gibt es solche eine Liste nicht. Bis jetzt. Die Streckenrekorde, geteilt nach Altersklassen und Strecken, können ausgewählt werden.

Link zum Beispiel-Bild Veranstaltungsrekorde 100 Rücken, männlich, als Screenshot

Kopf-an-Kopf Ergebnisse

Ein Vergleich von zwei Sportlern, jeweils männlich und weiblich getrennt, zusammen in derselben Altersklasse. Wer immer schon wissen möchte, wie ein Sportler in der AK 12 männlich im Verhältnis z. B. zu Johannes Hintze mit 12 Jahren steht, kann dies hier erfahren.

Link zum Beispiel-Bild eines Kopf-an-Kopf Vergleiches als Screenshot

Informationen zu den Daten

Zeitraum der Daten

Bei den angezeigten Daten ist darauf zu achten, dass diese ab dem Jahr 2007 vorliegen. Sportler, die bereits vor 2007 starteten, werden nicht angezeigt. Sportler, die vor 2007 und nach 2007 bei den DJM starteten, werden mit Daten ab 2007 angezeigt und berechnet.

Welche Daten sind erfasst und ausgewertet?

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften (DJM)

Die DJM fanden seit 2007 jährlich statt. Diese bilden den Hauptbestandteil der Daten.

Deutsche Juniorenmeisterschaften (Junioren)

Mehrfach gab es bei den DJM eine Unterteilung in „Junioren“. Aber auch ein „Ausgliederung“ der Junioren hin zur DM fand mehrmals statt. Auch diese Daten, egal ob sie bei den DJM oder den DM geschwommen wurden, sind erfasst.

Jugendmehrkampf im Rahmen der DJM (JMK)

Der JMK war bis 2010 Bestandteil der DJM. Einmal wurde er ausgegliedert. Dennoch wurden immer alle Daten mit aufgenommen. 2011 erfolgte die Ablösung des JMK durch den SMK - dem Schwimmerischen-Mehrkampf.

Deutscher Schwimm-Mehrkampf im Rahmen der DJM (SMK)

Von 2011 bis 2018 war der SMK Bestandteil der DJM. Alle Daten wurden übernommen. Obwohl der SMK 2019 technisch gesehen nicht mehr zur DJM gehört werden auch diese Daten mit eingetragen, weil sie historisch und für die Auswertungszwecke von Relevanz sind.

Tabelle 1: erfasste Ergebnisse
Jahr Veranstaltung Ort
2007 DJM, JMK Dortmund
2008 DJM, JMK Berlin
2009 DJM Hamburg
2009 JMK Berlin
2009 DJM Berlin
2010 DJM, JMK Berlin
2010 DJM, Junioren Berlin
2011 DJM, SMK Berlin
2012 DJM, SMK Berlin
2012 DJM, SMK Magdeburg
2012 DJM, Junioren Berlin
2013 DJM, Junioren, SMK Berlin
2014 DJM, Junioren, SMK Berlin
2015 DJM, Junioren, SMK Berlin
2016 DJM, Junioren, SMK Berlin
2017 DJM, Junioren, SMK Berlin
2018 DJM, Junioren, SMK Berlin
2019 DJM * Berlin
2019 SMK * Dortmund
2019 Junioren bei den DM ** Berlin
* voraussichtlich ab Juli 2019 online ** voraussichtlich ab August 2019 online

Datenkorrekturen und Ergänzungen

Mögliche Fehler wurden, soweit erkannt, korrigiert. Dies betrifft zum Beispiel die Schreibweise der Namen, das falsche Geschlecht oder die fehlenden Angaben zu den Sonderstrecken. Während des Jugendmehrkampfes gab es Sonderstrecken wie z. B. 3er Hopp oder Beinbewegungen. Alle Daten wurden per Hand erfasst und komplett integriert.

Was ist mit den Daten aus 2019?

Diese werden im Juli 2019 mit eingepflegt. Dazu wird auch der DM Mehrkampf gehören. Technisch gesehen gehört ab 2019 der DM Mehrkampf nicht mehr zu den DJM. Historisch aber, und das ist mein Grundgedanke, gehört der Mehrkampf auch 2019 zu den Auswertungen. Nur so kann gewährleistet werden, dass ein Vergleich über die Jahre erfolgen kann.

Sind Bilder zu sehen?

Nein. Bei der Auswertung handelt es sich nur um Text und Zahlen.

Informationen zum Zugang

Woher bekomme ich die Zugangsdaten?

Diese erhalten sie nach der Bezahlung per E-Mail von mir zugeschickt. Das Login besteht aus einer E-Mailadresse und einem Kennwort. Das Kennwort erhalten sie per E-Mail.

Was kostet der Zugang?

Dieser kostet einmalig 5,00 Euro (inkl. MwSt). In diesem Preis ist die zukünftige Benutzung dieses Services möglich. Updates, die ggf. neu oder erweiternd eingepflegt werden, gehören zum Servicepaket dazu und müssen nicht bezahlt werden.

Warum ist der Zugang kostenpflichtig?

Die Aufbereitung und Programmierung nahm viel Zeit in Anspruch. Die Daten sollen außerdem nicht jedem zur Verfügung stehen. Die Auswertungen werden für Personen bereitgestellt, die sich ernsthaft damit beschäftigen. Zum Schmökern und Recherchieren gleichermaßen geeignet.

Kann ich die Daten mit meinem Betriebssystem lesen?

Ja, das Einloggen ist mit jedem System möglich. Das Lesen ist mit vielen Geräten möglich. Ob Handy, Tablet, PC oder Applegeräten, die Darstellung der Daten ist einwandfrei und passt sich ihrem Gerät an.

Folgende Betriebssysteme werden unterstützt: Windows, Apple, Android, iOs.

Welche Software brauche ich zum Betrachten?

Es ist lediglich ein Browser der neueren Generation erforderlich, z. B. Chrome, Firefox, Opera, Safari.